Paarberatung - Gönnt der Liebe eine Chance

Auch wenn die Liebe wirklich groß ist, viele Zeiten miteinander echt gut waren und Ihr ernsthaft bemüht seid, das Beste aus der Partnerschaft zu machen:

 

In der Intimität einer Paarbeziehung werden leicht alte Verletzungen und damit verbundene Verhaltensmuster getriggert, die meist in der Kindheit ihre Ursache haben

und noch nicht erlöst sind. Dies führt zu Unverständnis im Verhalten des Partners und

oft auch zu neuen Verletzungen und unnötigen Streitigkeiten.

 

Die gute Botschaft ist:

Sobald diese Verletzungen an die Oberfläche gedrungen sind, haben sie eine Chance auf Heilung.

Der Weg dahin kann langwierig und schmerzhaft sein. Oft sehen wir erstmal die Schuld beim Partner, wenn der sich immer wieder so verhält, dass es uns weh tut. Wobei diese "Taten" für einen anderen Menschen gar nicht schlimm wären. Aber auch für den Partner, der das Verhaltensmuster auslöst, kann es recht schmerzhaft sein, wenn der geliebte Mensch, dem man eigentlich nichts Böses wollte, plötzlich das verletzte innere Kind mit all seiner Wut und Agression, seinen Verletzungen und Vorwürfen rauslässt.

 

Und da so ziemlich jeder ein verletztes inneres Kind mit im Rucksack trägt, ist in einer Partnerschaft auch mal jeder in der ein oder anderen Rolle von triggern und getriggert werden. Manchmal sind auch beide beides gleichzeitig, was zu einem besonderem Konfliktpotential führt.

 

Eine Paarbeziehung ist eine der besten Möglichkeit zur persönlichen Reifung - wenn Ihr den Mut und die Bewusstheit zur Betrachtung der eigenen Tiefen aufbringt

Hier begleiten wir Euch im Erkennen der inneren Mechanismen, die in jedem Einzelnen, aber auch in dieser besonderen Beziehung wirken.

Wir führen Euch zu einer Haltung, bei der die Verantwortung für die eigenen Reaktionen wieder selbst übernommen wird. Das führt raus aus der Opferrolle, hin zu einem gesunden, erwachsenen Selbstverständnis.

Ihr lernt liebevoll und achtsam mit dem eigenen Schmerz sowie rücksichtsvoll und einfühlsam mit dem Schmerz des anderen umzugehen.

Es darf sich in beiden eine neue Bewusstheit entwickeln, in der Ihr erkennt, wer Ihr wirklich seid und wie Ihr das Beste aus der Partnerschaft machen könnt.

Damit die Liebe und die schönen Dinge, die Ihr gemeinsam erleben dürft, wieder der wichtigste Inhalt der Beziehung sind.

Es ist möglich eine Paarberatung nur bei einem von uns oder auch bei beiden gleichzeitig zu buchen. Auch bei Paaren empfiehlt sich ein Human-Design-Reading, in dem die ganz besonderen Veranlagungen und Fähigkeiten jedes einzelnen und inbesondere auch die Herausforderungen dieser Partnerschaft erkannt werden dürfen. Aus unserer Erfahrung heraus fördert das sehr das Verständnis für den anderen und erleichtert den Umgang miteinander.

Kontakt

Sabine und Klaus Jürgen Becker

82266 Inning a.A.
Telefon: 0151-1706 4801
Email: herztantra@web.de

SEMINARE

Überblick - Was für wen

Herz- und Energietage

Massagetreffen für Paare
Wenn Tantra die Beziehung gefährdet

COACHINGS

Paarberatung

Persönlichkeitsentwicklung

Berufliche Entfaltung

Selbstheilung